Bürobeleuchtung mit Pfeifer und SeibelDie optimale Bürobeleuchtung hat einen entscheidenden Einfluss auf das Leistungsvermögen des Menschen. Sie bestimmt, wie genau und schnell er Formen, Details und Farben erkennt. Das Licht hat aber auch Auswirkungen auf die Aktivität, das Wohlbefinden und damit die Leistungsbereitschaft der Beschäftigten. Eine optimale LED Bürobeleuchtung ist damit ein Beitrag zur Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens. Verschiedene Faktoren, die sich gegenseitig beeinflussen, bestimmen die Qualität der Beleuchtung. Um angemessene Lichtverhältnisse und eine optimale Börobeleuchtung zu erzielen, muss eine ausreichend hohe Beleuchtungsstärke erreicht werden.

Gleichzeitig sollten die eingesetzten Beleuchtungskomponenten den Arbeitsplatz gleichmäßig ausleuchten. Blendungen auf Bildschirmen oder anderen Arbeitsmitteln sind zu vermeiden. Die Lichtfarbe (Farbtemperatur) wirkt sich entscheidend auf die Stimmung und auf die Farbwiedergabe aus. Nicht zuletzt sollte das Licht flimmerfrei sein. Selbst wenn ein Flimmern der Beleuchtung bewusst nicht wahrnehmbar ist, kann dies schnell zur Ermüdung führen. Eine Hilfe für die Planung entsprechender Beleuchtungslösungen bietet die DIN EN 12464-1, in der die gesetzlichen Vorgaben für die Beleuchtung von Arbeitsstätten in Innenräumen beschrieben sind.

Heute sind LED-Leuchten der Stand der Technik. Sie ermöglichen es, die gesetzlichen Vorgaben bezüglich Beleuchtungsstärke und -verteilung, Lichtfarbe oder Farbwiedergabe mit einem geringen Energieverbrauch und einem eleganten Design zu vereinbaren.

Je nach Anforderungen sind moderne LED Leuchten in verschiedenen Farbtemperaturen erhältlich. Für Empfangsbereiche oder Besprechungsräume erzeugen die Leuchten mit 3.000 Kelvin ein freundliches Licht. Die Leuchten mit einer Farbtemperatur von 4.000 Kelvin schaffen ein helles, für die meisten Bildschirmarbeitsplätze typisches Licht.

Über ein gängiges Lichtsteuerungssysteme und Dimm Verfahren lässt sich das künstliche Beleuchtungsniveau permanent mittels kleiner Sensoren tageslichtabhängig steuern. Investitionen in ein modernes Beleuchtungskonzept können sich somit sehr schnell durch Einspareffekte amortisieren.

Bei einer optimale Beleuchtung im Büro – und noch vielmehr von Empfangs- und Besucherbereichen – spielen jedoch nicht nur harte technische und wirtschaftliche Aspekte eine Rolle, auch an das Design werden hohe Anforderungen gestellt.

Erfahren Sie hier wie die Lichtexperten von Pfeifer und Seibel Ihnen eine umfassende Unterstützung bei der Planung ihrer Bürobeleuchtung bieten können. Hier finden Sie unsere Produkte für eine optimale Bürobeleuchtung.